Seite auswählen

Wir sind ja schon fast daran gewöhnt, dass an jedem Tag auf einer der Top-Seiten ein Beitrag auftaucht, der en detail, manchmal humorvoll, öfter sarkastisch schildert, wie und warum Amazon, Ebay, DHL Hermes oder der Pizzalieferant eingegangen sind. Die Pizza war kalt, das so wichtige Geschenk zu wahlweise Hochzeitstag, Weihnachten, Ostern oder Chefgeburtstag war halt dann doch nicht da und der/die Autor/in stand wahlweise vor dem Chef/in, der Frau, dem Mann, den Kindern oder der/dem Tinder-Date blamiert da.Sehr schön nachzulesen auf welt.de in diesem Beitrag von Nando Sommerfeldt.

Das Team von Buch&Bild kämpft an jedem einzelnen Tag um jeden einzelnen Kunden – aber hey, wenns wichtig ist, wenn wir unsere Lieben überraschen wollen, dann nehmen wir uns die Zeit und gehen einkaufen. Damit verhindern wir ganz sicher eine Blamage und machen außerdem noch unsere Händlerkollegen glücklich. Wir haben es in der Hand.